[Vorstellung Buchblogs] The Anna Diaries – „der Austausch mit den Lesern macht wirklich viel Spaß…“

Bei The Anna Diaries geht es lange nicht nur um Bücher. Anna liefert einen bunten Mix, mitten aus dem Leben. Kochen, Spaß haben, Reisen, DIY, Beauty – kein Thema fehlt. Fast täglich bloggt sie über die verschiedensten Dinge und das schon seit 2012.

Dein Blog in 5 Worten: Lebensfreude, Inspiration, Events, gutes Essen

Seit wann bloggst du? – Ich blogge seit Mai 2012, also seit fast 3 Jahren und das so ziemlich täglich.

Bevorzugst du ein besonderes Genre? – Nein. Definitiv nicht. Bei mir gibt es alles, was in meinem Alltag wichtig ist. Dazu zählen Rezepte, Bücher und Events. Ab und zu Inspiration, DIYs und natürlich auch Fotos.

Das Besondere am Bloggen ist für dich? – Das Besondere ist, dass ich mich meinen Lesern mitteilen kann, ihnen Sachen empfehlen kann, Filme, Bücher und Events näher bringen kann. Der Austausch mit den Lesern macht wirklich viel Spaß und ich merke, dass es ihnen genauso viel Spaß macht wie mir. Warum bloggst du? Ich blogge einfach, weil es mir riesen Spaß macht. Ich stehe gerne in der Küche und entwickele neue Rezepte. Lesen gehört zu meinen Hobbies und die Buchbloggergemeinde ist einfach super nett und es macht Spaß sich darin zu bewegen. Events sind ja ebenfalls ein großer Teil meines Blogs und diese zu besuchen und offiziell zu bewerten und bewerben ist etwas ganz besonders für mich.

Im Netz findet man dich wo? Mein Blog The Anna Diaries, dann findet man mich auf Facebook unter The Anna Diaries, auf Instagram mit anna_diaries, Pintrest und Twitter sowie Google+ sind auch dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*